top of page
  • Instagram
  • Facebook

SCHEMA-Coaching

Hast du ein Anliegen oder Problem, das sich in deinem Leben immer und immer wieder wiederholt und möchtest Du es endlich hinter dir lassen?

 

Wir alle kennen ja eine Reihe von wiederkehrenden Lebensfallen, Beziehungsanliegen, Blockaden und Ähnlichem, die wir mit gutem Willen oder richtigem Denken allein nicht überwinden konnten oder können. Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass du solche Muster, Gedanken, Gefühle etc. in der frühen Kindheit oder Jugend erlernt bzw. eingebrannt hast, die damals sehr nützlich für dich waren. Aber heute sich störend auswirken (können), immer wieder, und vielleicht in einigen Lebensbereichen. Im Schema-Coaching gehst du solche Muster strukturiert an und schickst sie auf die Ersatzbank. Mit anderen Worten geht um nicht upgedatete Programme aus der Vergangenheit, die es heute auf die aktuellen Lebensverhältnisse upzugraden gilt. Für solche Fälle ist das Schema-Coaching die Methode der Wahl! Schema-Coaching überzeugt durch eine klaren Aufbau des Vorgehens sowie eine einfache Verständlichkeit der Ursachen und Lösungsansätze. Es ist eine lohnende Langzeitinvestition.  

"Schema-Coaching kommt dann zur Anwendung, wenn mit den üblichen Coaching-Methoden wie Zielbildvisualisierung, Glaubenssätze etc. keine nachhaltige Veränderung erreicht werden kann"
Methode und Ablauf

Menschen bringen in den meisten Fällen bereits alle für eine Veränderung erforderlichen Ressourcen mit. Solche Ressourcen resp. den Zugang dazu decken wir auf und verknüpfen diese mit neuen Strategien (multicodiert). Zusätzlich arbeiten wir an den Ursachen in der Vergangenheit mit Imaginationsreisen oder Stuhlarbeit.

 

Die Sitzungen finden in einem angenehmen Rahmen statt und das Verhältnis zwischen Klienten ist transparent und partnerschaftlich, ähnlich wie beim Yoga, Meditationen, Mental-Trainern etc. Es wird viel geredet und mit inneren Bildern gearbeitet. Und: Es sind auch Wohlfühlstunden abseits des Alltagsroutine. Mache Dir das Geschenk Entspannung und Entwicklung.

Streiff Gaphic 3.png

Klassischer Ablauf der Sitzungen im Schema-Coaching: 

Im Folgenden findest du den Ablauf von Sitzungen (Doppelstunden) im Schemacoaching beschrieben, der in aller Regel sechs Sitzungen umfasst. In Klammern kannst du ausserdem eine Kurzform  auf vier Sitzungen finden, wenn das Anliegen nicht zu komplex erscheint. Bei einem umfänglichen Veränderungsbedarf, kann der Bedarf an Sitzungen auch deutlich höher (zehn bis zwölf Sitzungen oder mehr) ausfallen. Es ist eine Investition wert.

Nr. 1:  Erstgespräch (1) bzw. Vorbereitungsphase mit Klärung der Ziele des Coachings (Auftragsklärung), Vorstellung des geplanten Coachingprozesses; Ermittlung der Stärken und Werte des Klienten; VIA-Stärkentest Stärkenstammbaum, Entspannungsübung, z.B. Klopfen nach PEP 

Nr. 2: Analyse der Ist-Situation und Modus-Aufstellung (1), Übungen: Tresor oder Mülltonne, der sichere Ort; Pendeln zwischen zwei Zuständen

Nr. 3:  Ressource-Mindmap, (1) und Galerie /Museum (2), Übungen: Best-possible-Self, Ressourcen-Bildschirmschoner; Erarbeitung eines Icons / Werbeclaims (Mantras zum Selbstpraxis)

Nr. 4:  Inneres Kind im Museum, (2) Übungen: Transfer-Möglichkeiten oder Verweis ideale Innere Eltern 

Nr. 5:  Lösungsorientierte Arbeit mit Beschützer-Modi, (3) Arbeit mit der Screen-Technik Stimmen der Inneren Eltern (innere Antreiber / Kritiker) modifizieren;

BEATE-Modell (3), Mantra des Selbstmitgefühls, Umgang mit störenden Gedanken, Konfrontation mit inneren Abwertern und Antreiber (3)

 

Nr. 6:  Abschluss, (4) Repetition, Ankern, ggf. Erstellung von  Zielhierarchien im Alltag.

Anmerkungen: Du erhältst nach jeder Sitzung eine "Own-Work", um selbständig an deinem Thema zwischen den Sitzungen weiterzuarbeiten. Das ist enorm wichtig.  Die own-work und die daraus gewonnenen Erkenntnisse besprechen wir dann jeweils kurz an der folgenden Sitzung. 

Wie kann ich beginnen?

Vorgedanken

Du machst dir Gedanken darüber über das Schema-Coaching – erarbeitest dir Vorwissen und mögliche Fragen fürs Erstgespräch, klärst, ob du das Coaching vor Ort oder per Videokonferenz durchführen möchtest und welche Termine und Zeiten dir grundsätzlich passen würden 

Kontakt zu mir

Du meldest dich bei mirfür ein Erstgespräch, in dem wir deinen Bedarf und deine Erwartungen klären und einen Zeitpunkt für den Start des Coachingblocks festlegen können

Erstgespräch

Ich führe das Erstgespräch mit dir durch – vor Ort oder online, ganz nach Ihren Wünschen und wir legen die weiteren Sitzungen fest

Women at the Beach
Paar-Schema-Coaching

Schema-Coaching eignet sich hervorragend für Paare. Hier stehen nämlich oft solche negativen Schemas beider Partner in Wechselwirkung. So entsteht ein für Paare so typischer und eingesessener Moduszirkel (Verhaltens- oder Streitablauf), dem sich Paare nur schwer entziehen können. Hier ist Schema-Coaching Gold wert, überzeugt es insbesondere auch durch seine konzeptuelle Klarheit, an welcher sich Paare orientieren können.

Idealerweise finden die Sitzungen zusammen statt. Einzelsitzungen sind auch möglich und anfänglich da angezeigt, wenn der negative Moduszirkel zwischen den Paaren noch zu stark ist oder ein Partner die Sitzungen ablehnt. Einzelsitzungen sollen aber gut abgesprochen sein.

bottom of page